Intern

 
Aktuell
Parkanlage
Räume zum Mieten
Historisches
Organisation
Kontakt
Archiv
Links
 


PARKANLAGE BRÜNNENGUT IN BERN - BETHLEHEM


Sie finden uns hier (Stadtplan zum Anklicken!) ...
Zum Guichet Parkanlage Brünnengut ...
Sie erreichen uns mit dem Tram Nr. 8 bis Haltestelle Holenacker

Mitten im Wohnquartier von Bern-Bethlehem bietet die grosszügige Parkanlage Brünnengut der Wohnbevölkerung Naherholung. Sie findet auf 55'000 m2 naturnahe Spiel-, Sport- und Erlebnisräume. Fuss- und Radwege queren die Parkanlage als Teil des Fuss- und Radwegnetzes zum Bremgartenwald, dem Gäbelbachtal oder zum Wohlensee. Die Tramlinie Nr. 8 und die Buslinie Nr. 27 erschliessen den Park.

Übersicht Parkanlage Brünnengut  
Zirka 300 Bäume prägen die Parkanlage. Eingebettet in die Parkanlage dient die historische Gebäudegruppe des Landsitzes Brünnen öffentlichen Nutzungen. Gemäss der Jahrzahl über dem Kellereingang wurde das Brünnenschlössli 1678 erbaut. Das historische Gebäude wurde 2014-15 sorgfältig restauriert und dient heute als Tagesstätte für Kinder mit 70 Plätzen. Zum "Herrenhaus", wie das Gebaude auch genannt wird, gehört der historische Herrschaftsgarten mit dem Gartenpavillon.

Gartenpavillon oder Pfrundscheune für Privatanlässe mieten  
Kinder können sich im Brünnengut auf dem grosszügigen Spielplatz vergnügen. Mit der Koordination der vielfäliten Aktivitäten und der Interessen der Nutzerschaft befasst sich die Parkkommissaion. Die gemeinnützige Stiftung B unter dem Motto "Freizeit, Sport und Erholung aus einer Hand" einen virtuellen Auskunftschalter, genannt „Guichet“. Es ist die allgemeine Anlaufstelle für alle Parkbelange.

Mitteilung an das Guichet Parkanlage Brünnengut  




 
Sommerzeit ist auch Lesezeit
Ab dem 1. Juni 2016 steht im Brünnengut unter den Linden der «offene Bücherschränk». Nach der Devise «Nimm eins, bring eins!» können Parkbesucherinnen und -besucher kostenlos und ohne Formalitäten Bücher und andere Medien mitnehmen und tauschen.

Im Bild (vlnr): Christine Eggenberg, Leiterin Kornhausbibliotheken, Gemeinderätin Ursula Wyss und Christoph Schärer, Leiter Stadtgrün Bern
Mehr zu den Bücherschränken in den Parkanlagen  


Die Obstbäume sind jetzt angeschrieben
Bernhard Rasi von Stadtgrün Bern montiert am "Edelchrüsler" die Anschrift. Diese vielseitig verwendbare Sorte war im 19. Jahrhundert weit verbreitet. Die Frucht ist klein, gelblich mit einer rot gestreiften Deckfarbe. Die Frucht verfügt über ein feines, saftiges, süsssäuerlich-würziges Fleisch. Sie reift ab Anfang Oktober und ist bis im März lagerfähig. Alle Informationen zu den 72 Obsttbäumen in der Parkanlage Brünnengut sind in der Obstbaumliste, dem Pflanzplan Obstbäume und der Obstbaum Beschreibung, die hier zu finden sind:

Zur Obstbaumliste, Pflanzplan und Beschreibung ....  


Em Boum z’lieb!

Die siebzig in der Parkanlage Brünnengut angepflanzten Obstbäume beginnen Früchte zu tragen. Den Obstbäumen zu liebe sollten keine Früchte freihändig gepflückt werden. Dies sollten nur geschulte Hände erledigen. Die Obstgruppe Brünnengut lädt deshalb das Parkpublikum herzlich zu besonderen öffentlichen Obstpflücktagen ein.

Anmeldung und Daten zu den Obstpflücktagen ...  


Bundesfeier in der Parkanlage Brünnengut

Programm

Festwirtschaft in der Pfrundscheune ab 18.00
Rede von Christoph Zimmerli, Vize-Stadtratspräsident zum Bundesfeiertag um 19.30 Uhr,
Lampionumzüge
- Route 1: 21.00 ab Bienzgut – Brünnenstrasse - Parkanlage
- Route 2: 21.15 ab Dorfplatz Tscharnergut – Mittelweg - Parkanlage
- Route 3: 21.15 ab Dorfplatz Gäbelbach – Unterführung - Parkanlage
Kinderbescherung beim Eintreffen der Lampionumzüge
1. Augustfeuer auf dem Feuerplatz ab 22.00

Mehr dazu ....  


Zirkus Wunderplunder ab 1. August im Brünnengut

2016 wird der Kinderzirkus Wunderplunder wiederum in der Parkanlage Brünnengut sein. An jedem Gastort erarbeiten die Wunderplunder Zirkusleute mit den rund 60 Teilnehmenden ab 7 Jahren ein einzigartiges Zirkusprogramm, welches am Ende der Zirkuswoche aufgeführt wird. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig an: Julia Rogger Quartierarbeit Gäbelbach/Holenacker <julia.rogger@vbgbern.ch> . Die Zirkuswoche kostet pro Kind Fr. 40 für das erste Kind, Fr. 20 für die weiteren Geschwister.

Anmeldung  


Stadtfest Bern 2016 vom 19. - 21. August 2016 auch im Brünnengut

Nach 25 Jahren gibt’s endlich wieder ein Stadtfest! Und zwar nicht in der Innenstadt, sondern in Bümpliz-Bethlehem, das am selben Wochenende sein 1000-jähriges Bestehen feiert. Feiern Sie mit auf dem Chilbi-Platz, im Bienzgut und im Sternensaal, in der Parkanlage Brünnengut sowie auf dem Gilberte-de-Courgenay- und Europaplatz und lernen Sie dabei einen der innovativsten und lebendigsten Stadtteile Berns, seine Geschichte und Gegenwart näher kennen. Auf dem Platz vor dem Shopping- und Erlebniscenter Westside wird die grösste von insgesamt vier Bühnen stehen, der Eröffnungsakt vollzogen und viel Berner Musik zu hören sein. Im Westside steigt am Freitag- und Samstagabend eine Party mit DJs. Im angrenzenden Brünnengut wird ein Festzelt inklusive Bühne aufgebaut.

Mehr zum Stadtfestprogramm ...  


August - September: Wildwechsel - Stadtnatur für alle

Möchten Sie entdecken, welche Tiere und Pflanzen Ihr Quartier besiedeln? Und dabei erfahren, wie diese und deren Lebensräume mit einfachen Aktionen gefördert werden können? Rund um einen im August und September im Brünnengut aufgestellten bunten Bauwagen bietet Stadtgrün Bern ein vielfältiges Programm, das Ihnen die Natur in Ihrem Quartier näherbringt. Ein Team von Stadtgrün Bern sowie externe Fachleute leiten die verschiedenen Veranstaltungen. Das Programm bietet Rundgänge und Anlässe vor Ort zu Themen wie Wildpflanzen, Fledermäuse oder Schnecken, Treffpunkt ist jeweils der bunte Bauwagen.

Programm und Angaben zur Anmeldung ---  


10/11. September 2016: Europäische Tage des Denkmals 2016
Die europäischen Tage des Denkmals sind 2016 den historischen Gärten, Landschaftsparks und urbanen Plätze, Friedhöfe und Gartenstadt-Siedlungen, gestalteten Firmenarealen, botanischen Gärten und Kulturlandschaften gewidmet. In diesem Zusammenhang informieren am 11. September 2016 Dieter Schnell (Kunsthistoriker), David Bosshard (Landschaftsarchitekt) und Urs Hofer vom Guichet Parkanlage Brünnengut über die Parkanlage.
Organisatior: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Bern Mittelland
Mehr dazu ....  



Überblick 2016
 
30. April 2016 Frühlingsfest Garten- und Obstbau Brünnengut
30. April 2016 Öffentliche Information und Begehung mit Berhard Rasi Stadtgrün Bern
20. bis 22. Mai Bern West Fest des FC Bethlehem
28. Mai Weltspieltag mit Kindern im Brünnengut
Ab 1. Juni neu im Brünnengut: Bücherschrank unter den Linden «Nimm eins, bring eins!»
Juli - Oktober: öffentliche Obstpflücktage 2016
1. August, Bundesfeier 2015 in der Parkanlage Brünnengut
1. bis 5. August 2016 Zirkus Wunderplunder
19. - 21. August 2016 Stadtfest Bern 2016 auch im Brünnengut ...
Augst - September: Wildwechsel - Stadtnatur für alle
10./11. September 2016: Europäische Tage des Denkmals 2016 im Brünnengut
29. Oktober 2016 Most- und Herbstfest in der Parkanlage Brünnengut
Neubau Schulanlage Brünnen mit Doppelturnhalle am Ansermetplatz, Bezug 2016
Pflanzgarten in der Parkanlage ...
Obstbau in der Parkanlage ...
Räume zum Mieten, Reservation
Lindenallee: Baumpatenschaft für eine Sommerlinde

 
 
PARKANLAGE BRÜNNENGUT  BERN - BETHLEHEM  Brünnenstrasse 8a, CH-3027 Bern  Tram Nr. 8 bis Holenackerplatz  031 991 73 79